T-Rena

Rostocker Zentrum für ambulante Rehabilitation
Rostocker Zentrum für ambulante Rehabilitation

Versicherte der DRV Nord können bei medizinischer Notwendigkeit im Anschluss an ihre ambulante oder stationäre Rehabilitation an der T-Rena (Medizinischen Trainingstherapie) oder am Rehabilitationssport teilnehmen. Beide Angebote werden im ZaR als Gruppentherapie durchgeführt.

Weitere Informationen zur Medizinischen Trainingstherapie erhalten Sie unter:
Deutsche Rentenversicherung Nord

Kontakt

0381 252 98-0
Email senden

Arztsprechstunden:         Mo - Fr: 07.30 - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten für die Nachsorgeanwendungen:
Mo - Fr: 07.30 - 20.00 Uhr